Smili-1.Gelb.kl.
Smili-2.oranje.kl.
Smili-3.rot.kl.
Smili-4-pink.kl.
Smili-5-violet.kl.
Smili-6.blau.kl.
Smili-7.turkis.kl.
Smili-1.Gelb.kl.
Smili-2.oranje.kl.
Smili-3.rot.kl.
Smili-4-pink.kl.
Smili-5-violet.kl.
Smili-6.blau.kl.
Smili-7.turkis.kl.
Smili-8.gold.kl.
Smili-1.Gelb.kl.
Smili-2.oranje.kl.
Smili-3.rot.kl.
Smili-4-pink.kl.
Smili-5-violet.kl.
Smili-6.blau.kl.
Smili-7.turkis.kl.
Smili-8.gold.kl.
Smili-1.Gelb.kl.
Smili-2.oranje.kl.
Smili-3.rot.kl.
Smili-4-pink.kl.
Smili-5-violet.kl.
Smili-6.blau.kl.
Smili-7.turkis.kl.
Smili-8.gold.kl.
Smili-1.Gelb.kl.
Smili-2.oranje.kl.
Smili-3.rot.kl.
Smili-4-pink.kl.
Smili-5-violet.kl.
Smili-6.blau.kl.
Smili-7.turkis.kl.
Smili-8.gold.kl.
Smili-1.Gelb.kl.

Gott ist Licht und Liebe in uns und noch viel mehr !

********************************************************************************************************

1277.pan.2-Kristalbild-kl

1277. “Andere Dimensionen” 60-70 cm © Wivica

 Wie geht es nun weiter...?

56. “Dem Licht entgegen” 50-60cm

56.2.Fo-30-kl.

*********************************************************************************************

Sie sehen ja selbst das die letzten Jahre viel in der Welt passiert an Katastrophen und Ausbeutung der Erde. Menschen die nicht mehr Harmonisch denken und Leben können weil sie nicht in der Lage sind, sich selbst zu Lieben und sicher nicht anderen zu Lieben oder überhaupt zu Achten.

Das Word: EHREN oder ACHTEN, scheint nicht mehr zu existieren. Die meisten Menschen Ehren und Lieben sich selbst nicht mal mehr und wie sollten diese Leute dann den Anderen überhaupt noch Lieben können.

Dass EGO ist hoch in Kurs. Dass für sich selber Haben wollen und sich mit Ellenbogen durchsetzen um welchen Preis auch immer ist gang und gebe. Lügen, provozieren und Mobben nur weil man eifersüchtig ist, oder eben den besseren Platz haben will, oder macht haben möchte über anderen... Einfach traurig. Vertrauen in einer höheren Macht ist für viele nur eine schöne Theorie und für andere was für “Spinner”. Na gut... Die werden dann auch Ihren Platz finden, da wo sie hingehören mit anderen die genau so sind wie sie... Gleiches Gesellt sich.

Aber es scheint trotzdem ein Licht im Dunkel, weil viele Lichtarbeiter geboren werden und immer mehr andere Menschen, Glauben an eine höhere Macht die EINS mit uns ist und uns unterstützt bei allem was wir tun um uns weiter zu entwickeln und dem Göttlichen Licht näher zu kommen. Und immer mehr fangen an zu Suchen nach dem Sinn des Lebens.

*********************************************************************************************

45-A2-54

45. Das Öffnen des Schleiers.

Gedankenkräften

WIR sind die Schöpfer unseres Lebens. und WIR sind die Ursache dass das Geschieht was ist. Und nicht einen verärgerten Gott der uns bestrafen will... So ein Schwachsinn.

Unsere Gedanken sind viel Kraftvoller als wir selber erahnen ! Durch unsere negativen Gedanken geschieht dies alles. wir ziehen es förmlich an.

Wenn jeder an sich selbst Arbeiten wurde, nicht warten bis DIE ANDEREN was tun und versuchen gute, liebevolle  Gedanken aus zu strahlen... da kämen wir schon ein Stück weiter.

Und wenn wir dann noch Umweltbewusster währen

Mai.... da gingen dann schon ein Paar Schleier auf!!!

*********************************************************************

In den Neuem Buch von Margot Ruis “NATURWESEN UND ERDHEILUNG” (Grals Verlag) hat sie wieder wunderbare Gespräche mit Naturwesen. Eines Tages ist sie begeistert von der Pracht und Klarheit der Natur um sie herum, wo sie sich gerade aufhält. Auf einmal erscheint eine große Elfe die davon gar nicht so begeistert ist. Sie lässt die Margot Fühlen was die Naturwesen in diese Welt (die WIR am vernichten sind), fühlen und auch sehen. Und Margot Ruis ist tief erschüttert darüber. Auch was die Naturwesen dadurch durch zu machen haben. Lesen Sie selbst in den Buch. Das was so alles in unsere “Luft” herum schwirrt entstanden durch Elektro smoc, Gase und andere Dämpfe, etc. ist erschütternd. Aber am schlimmsten sind sicherlich wohl unsere negativen Gedanken die ja auch Energien sind die wir aussenden.

*********************************************************************

352-9-94

352. Seelenbild mit “ Oooommm”

Margot Ruis  erzählt dann (Seite 36 ihres Buches) das die Naturgeister das Oooooooooooommmmmooooooooommm singen um dies alles einigermaßen zu reinigen. Das Ooooommm ist ja das  göttliche Schöpfungslaut. In Margots Worten: “der heilige Klang, aus dem alles entstanden ist und immer noch entsteht.

 So könnten wir ja Alle dieses Ooooooooommmmmmooommm ooommm. aus bild-347.singen um auch was mit zu helfen an der Reinigung der Erdatmosphäre.

*********************************************************************

Oooommm- in Bild 352

Hier  dass Oooommm aus obenstehendes Seelenbild 352. In vielen meine Seelenbilder und andere Ölbilder habe ich dass Oooommmm Gemalt. Dieses Zeichen ist ein Sanskrit Zeichen und steht für das Schöpfungs wort. und in meinen Bildern steht es symbolisch für dass Göttliche.

“Am Anfang war dass Wort, und das Wort war bei Gott und Gott war das Wort” (Johannes Evangelium).

*********************************************************************

Also… was ist dann eigentlich los …

Jedes „Kind“ kann sehen, dass es so wie es jetzt in der Welt vorgeht, nicht mehr weiter gehen kann. Die meisten Menschen sind anscheinend nicht mehr in der Lage sich zu Ändern oder an sich selber zu Arbeiten damit wenigstens wieder eine Harmonie in ihm selber entsteht.

Und die Erde schüttelt  sich kräftig wie ein nasser Hund der dass überflüssige Wasser aus seinem Fell wirft.

Wie schon gesagt, Gedanken sind KRÄFTEN. Wir sind es selbst. Wir sind die Schöpfer und wir sollten uns Ändern an uns Arbeiten und so liebevoller und achtsamer werden. Jeder für sich und nicht abwarten bis die anderen was tun.

Durch die Energien Erhöhung der letzten Jahre, sind wir schon dabei zu verändern. Es werden immer mehr Menschen “Sensibler”. Und da die Negativen Gedanken momentan am meisten „herum Flimmern“ beeinflussen wir damit unsere Umgebung und die Gedanken Anderer, wie ein Nebel der uns Alle berührt.

1153-Pan,Digi-4-6.3.2007-klein

1153. Naturwesen - Der große    “Pan”.

*******************************************************

225a-runde ecken.3-56-klein

225a. Lotosblüte / Transformation

Transformation ist angesagt durch dass Herz Denken.

Lernen wir mehr Harmonie in der Welt zu bringen, erstens durch uns Selbst zu Lieben und zu Achten, damit wir auch Achtung für Andere und Anderes überhaupt empfinden können.

In alle meine Seelenbilder ist eine Magenta Rose gemalt, die besagt das die Person sich vorgenommen hat in diesem Leben auch mit dem Herzen denken zu lernen, sich selbst zu Lieben und zu Achten.

Das KOPF denken haben wir schon lange genug gemacht und wir sehen ja was daraus geworden ist aber zusammen mit dem Herzdenken, kann was schöneres Endstehen.

***********************************************************

Die Wissenschaft erkennt schon vieles, aber wenn sie nicht an einer höheren Energie, an dass Göttliche“ glaubt, kann sie einfach vieles nicht erkennen. Aber es kommen doch immer mehr Wissenschaftler die erkennen dass es noch was anderes als NUR die Wissenschaft gibt. Es existiert einen Brief von Albert Einstein an seine Tochter die sie nach seinen “Heimgang” lesen durfte. Siehe Unten: Brief von A. Einstein an seine Tochter

Und das ist die GÖTTLICHE Licht und Liebes Energie

119.1.Fo-28.A-klein

119. “Gott hält die Erde.” (Das Bild ist natürlich Symbolisch gemeint) Smili-8.gold.kl.

*******************************************************

Gott ist Licht und Liebe. In diese unbeschreibliche Liebe hilft Er uns jetzt „den Karren aus den Dreck zu ziehen“. Die Veränderungen sind schon lange im Gange. Sie sehen es ja selber.

Die Erde ist dabei sich zu wandeln.

Haben Sie keine Angst für Weltuntergang Gerüchte, sondern haben Sie vertrauen. Unzählige Helfer stehen an unsere Seite in der geistigen Welt und auch hier auf Erden und werden uns lenken und beistehen. Versuchen Sie einfach Ihren weiteren Weg auf mehr und mehr Liebe einzurichten. Arbeiten Sie an sich Selbst. Vielleicht finden sie in Bücher was Ihnen  zu sagt. Aber am besten ist, auf Ihr Herz zu hören und sich nicht in Panik bringen zu lassen.

Lernen Sie sich Selbst zu Lieben und zu Achten, bringen Sie mehr Harmonie in Ihr Leben dann helfen Sie auch Ihre Umgebung. Bedenken Sie das in jeder Mensch ein Göttlicher Funken ist der uns mit Alles und Allem verbindet. Wir sind alle EINS. Die Mayas, wenn sie sich begrüßen sagen sie (Übersetzt):

“Du bist ein anderes ICH” “You are an other me”

Versuchen Sie Ihr Leben mehr und mehr auf Ihr inneres Göttliche Selbst aus zu richten. Fühlen Sie sich Umringt von diese all umfassende Göttliche Liebe, wie ein Tropfen im Göttlichen Ozean.

Aquarell-Göttlicher Geist.kl.

Aquarell

„Der Göttliche Vater-Mutter  ist in und um uns, Liebt, Führt und sorgt für uns.“

Vergessen Sie dass nie…!

Auch wenn Sie diese Energie/GOTT, anders nennen, eine andere Religion angehören oder an was anderes glauben, diese Energie ist unverkennbar da und wir sind EINS mit Ihn. Mit Alles und Allem.

So Sei Es.

*******************************************************

Brief von Albert Einstein an seine Tochter

A.Einstein Brief .kl.P1020553

*********************************************************************

Noch einen kleinen Hinweis... Nicht alles ist Gold was Blinkt... und nicht alles und jeder ist das was es scheint, oder wie er/sie sich vorgibt zu sein. Also.... Achtsamkeit ist erwünscht.

Herz und Kopfdenken in Einem... :-)

*********************************************************************

Copyright. © Wivica Fürstner    Tel: 07660 - 920134